Jaermann & Stübi – Hole in One HO4

7.900,00 €
inkl. MwSt.

Ref. HO4 - Um die Ablesbarkeit bei der erfolgreichen Golfuhrenkollektion mit patentierter Golf-Counter-Komplikation zu vereinfachen, hat Jaermann & Stübi die Modellreihe „Hole in One“ entwickelt. Die Anzeige der Anzahl Schläge pro Loch befindet sich in einem grossen Fenster und wird durch eine Scheibe unter dem Zifferblatt ermöglicht. Dieses Fenster hat auch zum Modellnamen inspiriert. Die Gesamtscore wird durch einen Zeiger aus dem Zentrum angezeigt. Eine neu gestaltete Drehlünette aus Hybridkeramik ermöglicht, das Resultat nach einer Golfrunde mit dem Handicap zu vergleichen. Die retrograde Anzeige bei sechs Uhr gibt das aktuell gespielte Loch auf einer Golfrunde an. Das Modell verfügt wie alle Uhren von Jaermann & Stübi über einen Schock-Absorber.

Referenz
HO4

Gehäuse 
Edelstahl mit schwarzer PVD-Beschichtung
Mit gebürstetem und poliertem Finish
Eingebauter Shock-Absorber für Werk und Komplikation
Drehlünette für Handicapvergleich mit Keramiklagerung
Durchmesser: 44,0 mm
Form: Rund
Wasserdicht: 10 BAR
Boden mit acht Schrauben und Gravur
Kratzfestes Saphirglas

Zifferblatt
Schwarz mit Indizes

Uhrwerk
Automatisch, mechanisch, Kaliber A10-2
25 Rubine, Incablock 
4 Hz/28 800 Halbschwingungen/Stunde
42 Stunden Gangreserve
Blaue Schrauben, Gravur mit Jaermann & Stübi Greif
Komplikation: Patentierter mechanischer Golf-Counter JS02/JS03/JS04
Drei unterschiedliche Zählwerke
Keramiklagerungen, 4 Rubine
Stunden, Minuten, Sekunde, Anzahl Schläge pro Loch,
Gesamtzahl Schläge, gespielte Löcher, Handicap-Vergleich

Armband
Kautschuk oder Leder mit kontrastierenden Nähten, Futter aus Feuchtigkeitabsorbierendem Leder